Rente mit 65Die Rente ist das Thema, welches nicht nur die älteren Menschen etwas angeht, sondern auch vor allem die jungen Leute, die noch in der Ausbildung sind. Es ist ein Thema, bei dem sich die Meinungen sehr spalten. Grundsätzlich ist zu beachten, dass es sehr unterschiedliche Meinungen gibt und dass darauf geachtet werden muss, dass sich auch für die Zukunft ein wenig gewappnet wird. Die Rente mit 65 scheint jetzt nur noch für alle Menschen ein Traum zu sein, die nicht 45 Jahre in die Rentenkasse eingezahlt haben.

Rente mit 65 – Verluste in Kauf nehmen

Personen, die viele Jahre gearbeitet haben, seien es 30 Jahre, können leider nicht mit einer frühen Rente rechnen. Es muss sichergestellt werden, dass bei einem Rentenbeginn vor 67 Jahren ein kleiner Einschnitt gemacht werden muss. Es ist sicherzustellen, dass natürlich die komplette Rente, die sich das Leben lang erarbeitet wurde, ausreichend für das Rentenalter ist. Natürlich sind die meisten Menschen mit einer eher mageren Rente ausgestattet. Das führt dazu, dass diese Personen dazu gezwungen sind, noch bis 67 Jahre zu arbeiten.

Rente mit 65 – Verluste in Kauf nehmen

Ein früherer Ausstieg wäre für diese Personen leider nicht möglich. Das gilt natürlich auch für die Arbeiter, die starke körperliche Arbeit verrichten müssen. Nicht umsonst versuchen die meisten Arbeiter schon früher vom Arzt eine besondere Bescheinigung zu bekommen, dass sie arbeitsunfähig sind. Die Verluste, die in Kauf genommen werden müssten, um eine Rente mit 65 Jahren erhalten zu können, wären 0,3 Prozent im Monat. Mit 3,6 Prozent weniger Einkommen im Jahr würden es 7,2 Prozent in zwei Jahren bedeuten.

Bei einer Rente von 1000 Euro wären gute 70 Euro weniger vorhanden. Mit diesen Verlusten können die meisten Menschen leben, die eine derartig gute Rente erhalten dürften. Bei minderen Renten wird dieser Betrag schon sehr hoch ausfallen, was dazu führt, dass die meisten Personen leider nicht in der Altersarmut stecken möchten.

Deutschen Rentenversicherung – Service-Telefon:

Tel: 0800 1000 4800

Altersvorsorge Check