Die Pflegeversicherung zählt als ein Zweig der Sozialversicherung zu den gesetzlichen Pflichtversicherungen.
pflegeversicherung-1
Träger der Pflegeversicherung sind die Pflegekassen, die der jeweiligen Krankenversicherung angegliedert sind. Jeder Bürger hat aufgrund dieser Versicherungspflicht umgekehrt einen Anspruch aus der Pflegeversicherung. Leistungen werden bei einer festgestellten Pflegebedürftigkeit monatlich gezahlt. Die drei Pflegestufen werden in die erhebliche, die schwere und in die schwerste Pflegebedürftigkeit unterteilt. Die Pflegestufe Null gilt als eine Vorstufe der ersten Pflegestufe für Demenzkranke, geistig und psychisch Behinderte mit einer deutlich eingeschränkten Alltagskompetenz. Die Pflege selbst wird in die ambulante, in die teilstationäre sowie in die vollstationäre Pflege gegliedert.

Continue reading “Abschluss einer privaten Pflegezusatzversicherung” »